Stellenausschreibung: Projektleiter, Energietechnik im Mittelstand (m/w/d)

Der Projektleiter, Energietechnik (m/w/d) verantwortet die Planung und Realisierung von Energie-Projekten im energie-intensiven Mittelstand. Dabei gehört zu seinen Aufgaben, für solche Unternehmen optimierte und effiziente sowie wirtschaftlich tragfähige Lösungen zur Steigerung der Energie-Effizienz und Autarkie auszuarbeiten und die unterschiedlichen Gewerke von der Angebots- bis zur Umsetzungs- und Realisierungsphase zu gestalten und zu koordinieren. Hierzu gehört genauso die Modernisierung der bestehenden Heizungssysteme, die Planung der Integration von BHKWs, PV, Lichttechnik und Speichertechnologie. Die Einholung von Angeboten und Auswahl von Herstellern, die Findung individueller Digitalisierungslösungen zur Steigerung der Effizienz und die Führung externer Ingenieure und Werkunternehmer zur Errichtung der Anlagen.

Der Projektleiter, Energietechnik (m/w/d) arbeitet eng im E.M.E. Team, das durchgehend mit Spezialisten der verschiedenen Fachbereich besetzt ist, zusammen. Er sollte selbst ein Spezialgebiet der Segmente Wärme, Kälte, Strom, Beleuchtung und Digitalisierung besetzen. Das Ziel ist die gemeinsame Findung individueller Lösungen für diese mittelständischen Unternehmen.

Ihre Verantwortung bei E.M.E.

  • Verantwortung der strategischen Entwicklung und Planung von lokalen Energieprojekten im Mittelstand
  • Strategische Planung und Umsetzung von Maßnahmen, die für den Unternehmer und E.M.E. im Rahmen des E.M.E. Energy Contracting 4.0 gleichermaßen sinnvoll sind
  • Spezialisierung im Feld thermische Energie (Heizungsbau, KWK-K, GLT, Lüftungstechnik)
  • Überwachung der laufenden technischen Betriebsführung und Support für solche Projekte
  • Effiziente Ressourcenplanung, Service- und Projekt-Controlling
  • Profit-Center-Verantwortung

Ihre Chancen und Vorteile bei E.M.E. 

  • Attraktives Gehalt, Jahres- oder Projektbonus möglich, KFZ-Zuschuss
  • Stark wachsendes Unternehmen aufgrund Investition erheblichen Projektkapitals
  • Attraktives Marktumfeld, weil Unternehmer profitieren, ohne selbst zu investieren
  • Sie arbeiten im kreativem Umfeld der bayerischen Alpen an einem der schönsten Seen Deutschlands, nur unweit der bayerischen Landeshauptstadt

Was Sie mitbringen sollten

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Spezialkenntnissen
  • Profunde Kenntnisse von vernetzen Energie-Lösungen
  • Ausgeprägtes Prozess-Know-how und Business-Verständnis
  • Authentische, innovative und integrative Persönlichkeit
  • Erfahrung im Projektmanagement und der Realisierung von Projekten
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Lösungsorientiertheit
  • Analytischer Sachverstand und kreative Konzeptions- und Umsetzungsstärke
  • Ergebnisorientierung und unternehmerisches Denken
  • Reisebereitschaft (bis 30%)

Der Arbeitsplatz am Tegernsee ist umgeben von Seen und Bergen von hoher Lebensqualität und Arbeitskreativität geprägt und das unweit südlich der bayerischen Landeshauptstadt München.

www.eme-group.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sie schicken Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

E.M.E. Services GmbH
z.H. an die Geschäftsleitung
Marita K. Stromenger

per E-Mail
info@eme-group.de

Telefon 08022 / 66219-0

X




    Hiermit bin ich einverstanden, dass meine Daten zur Verarbeitung an die E.M.E. Development GmbH übermittelt und gespeichert werden. Sie können die Speicherung widerrufen. Weiteres entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.